Ausnahmen zur 2G-Plus-Regel definiert

 

Personen mit einer Boosterimpfung sind von der Testpflicht bei der 2G-Plus-Regelung ausgenommen.

Folgende Personengruppen ohne Boosterimpfung werden bezüglich ihres Immunzustandes Personen mit einer Boosterimpfung gleichgestellt:

o    Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als 3 Monate vergangen sind,

o    Genesene, deren Infektion nachweislich maximal 3 Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch einen PCR-Test erfolgen).


Für die Kontaktnachverfolgung nutzen wir die Luca App (Für genaue Infos geht hier zur Website). 


Social Media:

Über unseren Instagram und Facebook Account, erfahren Sie auf dem schnellsten Weg Aktionen und Corona bedingte Informationen. 

Reservierung:

Sichern Sie sich hier die besten Plätze für Sie, Ihre Familie und Freunde.